Merck

Product-Branding


WohlgemuthPartners hat den Sinn und Zweck des jeweiligen Projektes kritisch hinterfragt und mich als Auftraggeber in positiver Weise herausgefordert, nochmals die Idee hinter dem Projekt zu durchdenken. Die Qualität der gelieferten Arbeiten stimmt und man kann sich auf die Agentur verlassen.

Cornelia Rendler
Marketingleiterin
Merck Serono GmbH

Case-Study ansehen

Merck

Product-Branding


Kunden-Briefing

Branding einer Schulungsreihe


Die sensible Patientenansprache hat für das Unternehmen Merck einen ganz besonderen Stellenwert.

WohlgemuthPartners entwickelte das Corporate Design einer Schulungsreihe für die Fortbildung von Fachpersonal zur Therapiebegleitung. Neben einem unverwechselbaren Markenzeichen erhielt die Reihe auch eine differenzierte Grafik, auf deren Basis sich Schulungsinhalte anschaulich strukturieren lassen.

Prägnantes strukturgebendes Design

Wir entwickelten ein prägnantes und modernes Designkonzept und berücksichtigten dabei aktuelle technische und wahrnehmungsspezifische Aspekte.

Modulares Designkonzept für sinnvolle Inhaltsstrukturierung

Das modulare Corporate Design erfüllt neben der guten Wiedererkennbarkeit alle Anforderungen an ein flexibles Kommunikationswerkzeug zur didaktisch sinnvollen Strukturierbarkeit der Schulungsinhalte.

Optische Zugehörigkeit zur Dachmarke

Durch eine markenspezifische Farbgebung und Linienführung erhält das neue Corporate Design eindeutige optische Zugehörigkeit zur Dachmarke.